DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND COOKIES

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Solar Finland Oy die personenbezogenen Daten seiner Kunden verarbeitet; welche personenbezogenen Daten Solar Finland Oy erhebt, für welche Zwecke die Daten verwendet werden und an welche Parteien die Daten weitergegeben werden können und wie die betroffene Person die Verarbeitung beeinflussen kann. Die Datenschutzerklärung informiert auch über die Verpflichtungen, die Solar Finland Oy bei der Verarbeitung personenbezogener Daten einhält.

Solar Finland Oy schützt die Privatsphäre der betroffenen Personen und hält sich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (2016/679) und andere geltende und aktuelle Datenschutzgesetze und gute Datenverarbeitungspraktiken.

 

1. VERANTWORTLICHER

lar Finland Oy (im eigenen Namen und im Namen aller Solar Finland Unternehmen, im Folgenden als „Solar Finland“ und/oder „Solar Finland Yhtiöt“ bezeichnet). Bei Inkrafttreten dieser Datenschutzerklärung am 01. Januar 2020 gehören Salo Automation Oy, Salo Energy Oy, Salo Solar Oy und Salo Tech Oy zu „Solar Finland Yhtiöt“

 

SOLAR FINLAND
Salorankatu 5-7, 24240 Salo
+358 2 737 5777
info@solarfinland.fi
USt-IdNr. (VAT-ID): 2765929-4 (FI27659294)

 

2. FÜR REGISTERANGELEGENHEITEN ZUSTÄNDIGE PERSON

Pekka Rauhala
Solar Finland Oy
info@solarfinland.fi

 

3. VERWENDUNGSZWECK PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden auf Grundlage der Kundenbeziehung der betroffenen Person verarbeitet.
Personenbezogene Daten werden nur für vordefinierte Zwecke verarbeitet, die wie folgt sind:

  • Pflege der Kundenbeziehung und Bereitstellung von Produkten/Dienstleistungen. In diesem Fall basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Vereinbarung zwischen Ihnen oder dem von Ihnen vertretenen Unternehmen und uns.
  • Aufbau einer Kundenbeziehung. In diesem Fall basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserem berechtigten Interesse, ausreichende und angemessene Informationen zur Entwicklung unserer Dienstleistungen und Führung unserer Geschäftstätigkeit zu erhalten.
  • Informationen zu neuen Produkten und Angeboten. In diesem Fall basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen im Rahmen unserer Dienstleistung Informationen zur Verfügung zu stellen und andere Dienstleistungen für Sie zu vermarkten.

 

4. DATENINHALT DES REGISTERS

  • Name (Vor- und Nachname)
  • Alter
  • Geschlecht
  • Rechnungs- und Lieferadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Unternehmen
  • Kauftransaktionen des Kunden (gekauftes Produkt, Uhrzeit und andere den Kauf identifizierende Informationen)

 

5. REGULÄRE DATENQUELLEN

Kundendaten werden regulär erhoben:

  • vom Kunden selbst zum Entstehungszeitpunkt der Kundenbeziehung
  • von der Kaufhistorie
  • von der Kommunikation mit dem Kunden während der Kundenbeziehung aus öffentlichen Datenquellen.

 

6. DAUER DER VERARBEITUNG

Personenbezogene Daten werden in der Regel so lange verarbeitet, wie die Kundenbeziehung besteht. Darüber hinaus können wir einige personenbezogene Daten auch nach Beendigung der Kundenbeziehung aufbewahren, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist, z. B. um das Rechnungslegungs-, Verbraucherschutz- und Produkthaftungsgesetz einzuhalten.

 

7. REGULÄRE OFFENLEGUNG UND ÜBERMITTLUNG VON DATEN

Die von Solar Finland erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht und die Vertraulichkeit in Bezug auf personenbezogene Daten wird gewahrt, soweit die Gesetzgebung oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen nichts anderes vorsehen. Solar Finland überträgt keine Daten nach außerhalb von Solar Finland Yhtiöt, außer an Vertragspartner, die Solar Finland eine bestimmte Service- oder Supportfunktion bereitstellen. Herunter fallen Händler sowie Kooperationspartner, die Photovoltaikanlagen installieren. Es ist vertraglich vereinbart worden, dass diese Unternehmen personenbezogene Daten auf sichere Weise und nur für den in der Vereinbarung genannten Zweck verarbeiten. Solar Finland gibt grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. Es werden keine Daten nach außerhalb der EU oder des EWR weitergegeben.

 

8. SCHUTZ DES REGISTERS

Die Zugriffsrechte auf die Register von Solar Finland sind auf solche Personen beschränkt, die personenbezogene Daten bei ihrer Arbeit benötigen. Die Vergabe von Nutzungsrechten basiert auf den Vorgaben von Solar Finland, welche auf unternehmensspezifischen Prozessen des Unternehmens beruhen. Die zur Datenspeicherung einzusetzenden Datenbanken und Datennetze sind durch organisatorische und technische Maßnahmen geschützt. Die Überwachung und der Schutz des Registers entsprechen den in der EU geltenden Vorschriften.

 

9. COOKIES

Wir verwenden Cookie-Dateien und andere ähnliche Techniken („Cookies“) auf unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um nützliche Informationen zu erfassen und zu speichern, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern und deren Nutzung zu erleichtern. Wir können Cookies auch für statistische Zwecke verwenden, z. B. um Statistiken über die Nutzung von Websites zu erstellen, um die Präferenzen und Interessen der Benutzer besser zu verstehen und die Benutzererfahrung zu verbessern.

Die durch Cookies und verschiedene Tools gesammelten Daten sind Eigentum der Verantwortlichen von Solar Finland und nur Solar Finland hat darauf Zugriff. Unsere Partner fungieren als Auftragsverarbeiter im Namen und auf Rechnung von Solar Finland und sie verwenden die Daten nicht für ihre eigenen Zwecke.

Nur mit Zustimmung von Marketing-Cookies können wir Informationen an Dritte weitergeben. Die Verwendung dieser Daten erfolgt durch Dritte als unabhängige Verantwortliche in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien.

Wir verwenden auf unserer Website folgende Cookies:

 

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, um Fehlersituationen, Nutzerzahlen und Besucherverkehr auf unserer Website zu analysieren.

 

LÖSCHEN DER COOKIE-HISTORIE UND VERBIETEN VON COOKIES

Sie können das Setzen von Cookies blockieren, die Verwendung von Cookies einschränken oder Cookies auch in Ihren Browsereinstellungen löschen. Die Einschränkung der Verwendung von Cookies kann die Benutzerfreundlichkeit der Website beeinträchtigen. Sie können die Cookie-Historie in Ihren Browsereinstellungen entfernen, wodurch alle von Ihrem Browser gespeicherten Cookies gelöscht werden. Das Löschen der Cookie-Historie verhindert nicht die Erstellung neuer Cookie-Informationen.

Deaktivieren Sie personalisierte Online-Werbung auf der Your Online Choices-Website.

 

10. ÄNDERN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND COOKIE-RICHTLINIEN

Solar Finland behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinien in Übereinstimmung mit den neuesten Leitlinien zu ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen auf unserer Website informieren. Hier finden Sie auch die neueste Version dieser Datenschutzerklärung.

 

11. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

 

DAS RECHT EINER PERSON AUF PRÜFUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Jede Person hat das Recht von Solar Finland zu erfahren, ob die sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht und was diese Informationen sind. Vorgenannte Auskunftsersuchen können an die unter Punkt 2 genannte Kontaktperson gerichtet werden.

 

BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN SOWIE DAS RECHT DER BETROFFENEN PERSON AUF ERSUCHEN UM EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG DER DATEN

Sollten die personenbezogenen Daten Fehler enthalten, kann die Person um Berichtigung dieser Fehler bitten. Wir werden die Informationen schnellstmöglich korrigieren, nachdem der Fehler gemeldet wurde. Daten können auf Grundlage der Meldung der betroffenen Person selbst berichtigt werden, oder wenn die Information aus einer anderen zuverlässigen Quelle stammt.

Die Person ist verpflichtet, Fehler in ihren personenbezogenen Daten ohne unnötigen Verzug an Solar Finland zu melden.

 

ANDERE RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Nach § 30 des finnischen Gesetzes über personenbezogene Daten [Henkilötietolaki] hat die betroffene Person das Recht, dem Verantwortlichen zu untersagen, sie betreffende Daten zum Zwecke der Direktwerbung, des Fernverkaufs und sonstigen Direktmarketings, Markt- und Meinungsumfragen sowie für Personenmatrikel und Ahnenforschung zu verarbeiten.

 

RECHT AUF BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Jeder hat das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Tietosuojavirasto, Ratapihantie 9, P.O.Box 800, 00521 Helsinki oder tietosuoja@com.fi einzureichen, falls Solar Finland bei seiner Tätigkeit als Verantwortlicher die Datenschutzbestimmungen nicht eingehalten hat.